VENMAN

HOME

Anfang August 2016 haben sich die Knucklebones nach jahrzehntelanger Interpretation von Blues-Standards, Hardrock-Covern usw. dazu entschlossen, ab sofort nur noch eigene Musik  zu komponieren und zu spielen. 

Ab Mitte 2017 werden wir mit unserer eigenen Musik wieder live zu hören sein.

Ein neuer Bandname tut Not, es hat sich ausgeknuckelt.  Wir arbeiten daran, - demnächst in diesem Kino.

Mit einem Musik-Mix, der von Funpunk über Hard - und Artrock sowie alle anderen möglichen (und eigentlich unmöglich zusammenpassende) Musikstile geht, wrd es sicher nicht leicht,    sich ein neues, festes Publikum zu erarbeiten.

Trotzdem: Ab sofort werden wir uns nicht mehr "musikalisch kastrieren", nur weil ein Titel nicht ins Programm passt.

Zusätzlich gibt es ab sofort deutsche Texte, die von "Lachen Sie jetzt über den normalen  Alltags-Wahnsinn" bis zu sehr kritischen Aussagen geht. Uns ist klar, das ist sehr mutig.       Aber wir wollen mit unseren Texten ganz einfach auf den Punkt bringen, was uns bewegt.

Auch wenn wir dadurch in Gefahr laufen, irgendwelchen Leuten auf die Füße zu treten.

Da kommt eine Menge Arbeit auf uns zu. Aber: Die ersten Songs stehen, es geht flott voran.

Hier findet ihr die neue Musik, Texte, Rohfassungen, Fotos, und alles, was die Band angeht.

Enjoy yourself.

Ralle Vennemannn, im Oktober 2016 

VENMAN  |  ralf@venman.de